BazEkon - The Main Library of the Cracow University of Economics

BazEkon home page

Main menu

Author
Gloede Klaus (Uniwersytet Poczdamski, Niemcy)
Title
Die Bereitstellung von Gewerbeflächen als Aufgabe der Kommunalen Wirtschaftsförderung
Source
Prace Naukowe Akademii Ekonomicznej we Wrocławiu, 2002, nr 939, s. 333-343, rys., bibliogr. 13 poz.
Issue title
Gospodarka lokalna w teorii i w praktyce
Keyword
Nieruchomości gruntowe, Zarządzanie nieruchomościami
Ground real estate, Real estate management
Country
Republika Federalna Niemiec (RFN)
Federal Republic of Germany (FRG)
Abstract
Zanalizowano z punktu widzenia polityki gospodarczej RFN zarządzanie gruntami przemysłowymi na poziomie lokalnym.
Accessibility
The Main Library of the Cracow University of Economics
The Library of University of Economics in Katowice
The Main Library of Poznań University of Economics and Business
The Main Library of the Wroclaw University of Economics
Bibliography
Show
  1. Bodelschwingh A., Rosner U. (2000): Möglichkeiten interkommunaler Kooperation der Stadt Potsdam bei der Bereitstellung von Gewerbeflächen, Studie im Auftrag der Stadt Potsdam, Juli 2000, Potsdam (unveröffentlicht).
  2. Bundesforschungsanstalt für Landeskunde und Raumordnung (Hg.) (1994): Strategien zur Mobilisierung und Aktivierung von Gewerbegebieten, Materialien zur Raumentwicklung Heft 61, Bonn.
  3. Gloede K. (1996): Ziele und Aufgaben der regionalen Wirtschaftspolitik in den neuen deutschen Bundesländern, Potsdam.
  4. Gloede K. (1999): Regionale Wirtschaftspolitik in der ökonomischen Transformation, in: Weifens P., Gloede K., Strohe H.-G., Wagner D. (Hg.): Systemtransformation in Deutschland und Rußland, Heidelberg, S. 235-250.
  5. Hahne U. (1995): Neuere Entwicklungen in der Regionalförderung, in: Ridinger R., Steinröx M.: Regionale Wirtschaftsforderung in der Praxis, Köln, S. 8-30.
  6. Heuer H. (1985): Instrumente kommunaler Gewerbepolitik. Ergebnisse empirischer Untersuchungen, Stuttgart.
  7. Hollbach-Gröming, B. (1996): Kommunale Wirtschaftsforderuag in den 90er Jahren. Ergebnisse einer Umfrage, Difu-Beiträge zur Stadtforschung, Berlin.
  8. Icks A. (1999): Innovative kommunale Wirtschaftsfordenmg, Wege - Beispiele - Möglichkeilen, Wiesbaden.
  9. Imhoff-Daniel A. (1994); Organisation und Instrumente kommunaler Wirtschaftsförderang in Niedersachsen. Empirische Untersuchung der Arbeitsteilung and Zusammenarbeit zwischen Landkreisen und Gewerbegebiete in Nordrhein-Westfalen, herausgegeben von der GfW. Gesellschaft für Wirtschaftsforderuag Nordrhein-Westfalen mbH, 3. kreisangehörigen Genieinden, Münster und Hamburg.
  10. Kühn G., Flöting H. (1995): Kommunale Wirtschaftsforderung in Ostdeutschland, Berlin.
  11. Petersen V. (1993): Umstrukturierung des Wirtschaftsraums, in: Architektur und Wirtschaft 1993, S. 16-17.
  12. Richter M. (1997): Regionalisierung und imerkommunale Zusammenarbeit. Wirtschaftsregionen als Instrumente kommunaler Wirtschaftsforderwig, Wiesbaden.
  13. Stember, Jürgen (1997): Kommunale Wirtschaftsßrderung. Innovation zwischen Regkmalisierimg, Globalisierung und Verwailungsreform, Vieselbach/Erfurt.
Cited by
Show
ISSN
0324-8445
Language
ger
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+ Share on Pinterest Share on LinkedIn Wyślij znajomemu