BazEkon - Biblioteka Główna Uniwersytetu Ekonomicznego w Krakowie

BazEkon home page

Meny główne

Autor
Pastorakova Erika (University of Bratislava), Veselovska Stanislava (University of Bratislava), Matavka Miroslav (University of Bratislava)
Tytuł
Naturkatastrophe als Untrennbarer Bestandteil des Versicherungs- und Rückversicherungsmarktes
Źródło
Scientific Publications / University of Economics in Katowice. The insurance of catastrophic risk in the European Union and the global changes, 2007, s. 55-62
Słowa kluczowe
Katastrofa, Ubezpieczenia od klęsk żywiołowych
Disaster, Natural disasters insurance
Abstrakt
Das Objekt der Versicherung ist die Transferierung vom Risiko. In ganzem Entwicklungsverlauf der Versicherung übernahmen die Versicherungsanstalten verschiedene Risiken von ihren Klienten. Naturkatastrophen gehören zu den Ersten Risiken, wegen welchen sich Versicherungen eigentlich abschlossen. Der erste wohlerhaltene Versicherungsvertrag stammt aus italienischem Pisa. Der Vertrag war am 13. April 1379 unterschrieben und begann so die Zeit von kommerzieller Seeversicherung in Europa und gleichzeitig auch die Entwicklung des Seerechts. Internationales Handel bedrohende Naturrisiken sind also Bestandteil der historisch ersten Versicherungsbeziehungen. Das Ziel des Artikels ist Charakterisieren von Naturkatastrophen, deren Position auf dem Versicherungs- und Rückversicherungsmarkt, gegenwärtige Trends in diesem Gebiet und Möglichkeiten der Eliminierung von Naturkatastrophen. Partielles Ziel ist es, diesen Risiken eine entsprechende Bedeutung diesen Risiken zu gewähren, da sich ihr Auftreten in letzter Zeit deutlich erhöhte. In Zusammenhang mit diesem Ziel ist es notwendig sich auch einem der größten Rückversicherer zu widmen, der Swiss Re. (fragment tekstu)
Dostępne w
Biblioteka Główna Uniwersytetu Ekonomicznego w Krakowie
Biblioteka Główna Uniwersytetu Ekonomicznego w Katowicach
Cytowane przez
Pokaż
Język
ger
Udostępnij na Facebooku Udostępnij na Twitterze Udostępnij na Google+ Udostępnij na Pinterest Udostępnij na LinkedIn Wyślij znajomemu